RAUSCH

Ein Knüller: Die Gruppenausstellung »Rausch« in der Galerie Ahlers

Text&Fotos: Vanessa Pegel

Vom 2. Dezember bis zum 7. Januar zeigen 24 fulminante Künstlerinnen und Künstler in der Galerie Ahlers in einer Gruppenausstellung aktuelle Arbeiten aus dem Jahr 2016. Auf der Ausstellungseröffnung am 2. Dezember waren 17 von ihnen höchstpersönlich anwesend – was man fast schon als Sensation bezeichnen könnte. Zwischenzeitlich war die Galerie Ahlers so voll, dass die Weingläser der kunstinteressierten Rotweinliebhaber leer blieben, was in der Galerie Ahlers zuvor wahrscheinlich noch nie vorgekommen war.

Mit von der Partie war auch der Maler Jochen Pankrath, der in unserer aktuellen, gedruckten VONWEGEN-Ausgabe die genial-brachialen Weihnachts-Punk-Postkarten mit Knalleffekt gestaltet hat. Take a look and don’t forget to freu. ♥

Wer sich diese geballte Ladung Kunst von
Martina Altschäfer,
Anna Bittersohl,
Gudrun Brüne,
Ruth Bussmann,
Andrea Damp,
Christan Frosch,
Birgid Helmy,
Esther Horn,
Wolfgang Kessler,
Rachel Kohn,
Agata Kus,
Sigrid von Lintig,
Heike Ludewig,
Esther Naused,
Sigrid Nienstedt,
Helmut Mair,
Jochen Pankrath,
Wolfram Scheffel,
Thomas Schiela,
Silke Schöner,
Nele Waldert,
Andreas Welzenbach,
Willi Weiner und
Gerlinde Zantis in der Galerie Ahlers mit eigenen Augen reinziehen möchte, hat noch bis zum 7. Januar die Gelegenheit dazu.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

↓ Der spannende Versuch eines Gruppenfotos mit Oliver Ahlers und den Künstlerinnen und Künstlern.

Thomas Schiela vor seinem Werk und das Sakrale daran ist für ihn eigentlich ungewöhnlich.

↑ Die Künstlerin Anna Bittersohl versuchte hier unserem Fisheye-Objektiv zu entkommen, aber es war zwecklos.

↑ Die Künstlerinnen Sigrid Nienstedt und Birgid Helmy strahlen um die Wette.

↑ Skulptur von Birgid Helmy

↑ Studierte Kunst noch zu einer Zeit, in der Frauen in diesem Genre nicht allzu gerne gesehen wurden und ist froh, dass diese Zeit nun vorbei ist: Gudrun Brühne.

Wenn Männer denken, sehen sie so aus wie Bernhard hier gerade.

↑ Frank-Helge Steuer (Mitte) ist selbst Künstler, aber leider war von ihm keine Skulptur dabei.

↑ Reinhard macht faxen und Uta von Schenk freut sich – auch über den Rotwein in ihrem Glas. ;o)

↑ Manuel Vicente und Christoph Mischke, bevor sie von unserem Blitzlicht erwischt wurden [dieses Foto wurde konfisziert].

Jochen Pankrath [Foto links]

↑ Das letzte Mal, als wir den Maler Thomas Schiela sahen, waren seine Haare übrigens noch kurz.

↑ Haben herausgefunden, dass diese Sessel unheimlich bequem sind: Silke und Bernhard.

Veröffentlicht am: 04.12.2016
Autor: vanessa

4 Antworten zu “RAUSCH”

  1. hallo Vanessa, tolle Bilder. Vielen Dank, habe mich riesig gefreut.Gruß Frank-Helge

  2. Danke für die Bilder, sehr schön 🙂
    Grüße
    Heike Ludewig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.