Du? Wir! Feiern!!!

 

Liebe Liebende,

dass unser heißgeliebtes VONWEGEN-Magazin nun schon vor über einem Jahr das Licht der Welt erblickt hat, möchten wir mit unseren lieben Leser*innen am 11.11. ab 22:22 Uhr im Exil [Weender Landstraße 5] verwegen zelebrieren. Und weil wir gerne denken und dancen, kennen wir in der Disco keine Grenzen. Deshalb werden wir nicht nur den Club mit Rhymes und elektrifizierenden Sounds beschallen, sondern auch die Raucherlounge mit Live-Acts und anderem liebestollen Gedöns bespielen.

Bevor die elektronische Tanzmusik die Macht der Nacht übernimmt, servieren uns die mega nicen Rapper Max Fresh und Deef CosbyPaspatu und Wiesionair ab 22:44 Uhr eine feine Rap-Session jenseits von Koks und Nutten, während ihr Producer Roboti Niro als Live-DJ den Sound dazu liefert.
In der Raucherlounge werden um 23:23 Uhr die super sweete Singer/Songwriterin Jessica Szturmann für die Beseelung und Lassiter aka Axel Theune und Tom Schreibers Blume um 1:11 Uhr für die Belustigung unserer Gäste sorgen.

Ab 0:22 Uhr zieht dann mit dem DJ und Produzenten Kreativgang feinste elektronische Tanzmusik mit Groove, Beat, Bass und Melody auf dem Dancefloor im Club ein. Wenn Elisai ab 2:22 Uhr die Regler übernimmt wird Techno neu definiert, denn ihre Tracks haben außer Wumms auch meist noch Text. Zu guter Letzt gibt Stefan Aschoff dann noch sein letztes Hemd und macht für uns mit Elektro-Smashhit-Klassikern den geilen Guetta, bis dem Morgen das Grauen kommt.

PS: Die Anfangszeiten der Gigs könnten sich leicht oder erheblich verschieben …

PPS: Damit keine Verwirrung aufkommt: Für die geladenen Gäste geht die Flauschrauschdisco bereits um 20:20 Uhr los!

Veröffentlicht am: 07.11.2017
Autor: vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.