Nummer 10

Diese Themen erwarten Euch in der 10. Ausgabe des VONWEGEN-Magazins:

 

__Aufklappcover

Leser*innenumfrage

Weil wir am liebsten über das schreiben, was Euch am meisten interessiert, würden wir gerne mehr darüber erfahren, wer Ihr seid und was Ihr wollt. Deshalb nehmt bitte  an unserer ultimativen VONWEGEN-Leser*innenumfrage teil!

 

06 VONWEGEN: Netzwerken

Die fünfte Gewalt

Viele Menschen fragen sich, warum die Massentier­haltung trotz BSE, Gammelfleisch-Skandal und Anti­biotika-Desaster weiterhin genauso betrieben wird wie zuvor. Andere wundern sich, weshalb das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat trotz seiner krebserregenden Wirkung noch fünf Jahre erlaubt bleibt. Und kaum jemand versteht, wieso die Automobilindustrie anlässlich des Abgas-Skandals nicht mal so richtig einen auf den Deckel bekommt. Die Antwort lautet: Lobbyismus.

 

12 VONWEGEN: Netzwerken

Geld regiert die Welt

Wenn man die Stadt Göttingen davon überzeugt hat, ihre Kapitalanlagen in Höhe von 79 Millionen Euro aus teilweise klimaschädlichen Investmentfonds abzuziehen und das Geld stattdessen bewusst nachhaltig anzulegen, dann ist das ein guter Grund zum Feiern. Wie die Gruppe Fossil Free das geschafft hat und warum als nächstes die Uni Göttingen ihr Kapital deinvestieren soll – darüber berichtet unsere Autorin Marlin Helene, die bei Fossil Free auch als Aktivistin live dabei ist. Siehe auch hier.

 

16 kurz+knackig

News-Sammelsurium

Mit von der Partie sind u. a.: die Ampel des Wahnsinns, Baptistenkirche, Mietpreisexplosion, Ostereiersauerei, Wörtertriathlon, Menstruationstasse, Fleischeslust und Exil.

 

22 VONWEGEN: Unterwegs

Cinese Diary

Es gäbe viele Gründe, wieso unsere Autorin Anna in China ins Gefängnis hätte wandern können. Das größte Verbrechen war jedoch, dass sie nur mit einem Notizheft, aber ohne eine vernünftige Kamera in ihr Auslandssemester nach China reiste – ein Land, das sich nicht in Worte einfangen lässt und sich so gar nicht von selbst erklären möchte. Als Analphabet erlebte sie während des halben Jahres die gesamte Breite aller möglichen Emotionen – und das täglich. Follow her around für einen Tag in die größte Beherrschungs- und Geduldsprobe ihres Lebens.

 

28 VONWEGEN: Zukunft

Macht und Maschinen

Irgendwas stimmt mit unserem Haus nicht. Es hat mitten am Tag die Jalousien runtergefahren und macht mir nicht mehr auf. Als ich versucht habe, über die Hintertür reinzukommen, hat mich der Rasenmäher angegriffen. Glücklicherweise konnte ich ihm entkommen, indem ich ins Auto geflüchtet bin, das auch sofort losfuhr. Allerdings weiß ich jetzt nicht mehr, wo ich bin. Der Wagen ist direkt an einer Klippe zum Stehen gekommen und vor mir befindet sich ein tiefer Abgrund …

Inwiefern ist es tatsächlich möglich, dass Maschinen uns Menschen eines Tages zum Untertan machen und wie sähe diese Welt dann aus? Unser Autor Eduard befürchtet Schreckliches.

 

34 Kühlschrankkunst

Fight like a girl

Sie zeichnet, sie schreibt, sie lektoriert und sie ist die Erfinderin unseres #Hä??-Duden. Das neustes Wunderwerk unser fulminanten Autorin und Illustratorin Sarah findet Ihr nicht nur auf unserem Cover, sondern auch als Miniposter in der Magazinmitte.

 

38 Kolumne: Dunkel duscht

Einsam vereint

Über das hoch stilisierte Know-how und das schwindende Know-why der eigenen Existenz, und was es mit der Enttabuisierung der Einsamkeit auf sich hat – eine Kolumne von Herrn Dunkel.

 

41 KULTURKOMPASS

Der ultimative Navigator für’s Amüsement – auch online.

 

62 VONWEGEN: Leben lernen 

Nie mehr aufräumen!

Ein einzelner Rucksack hatte unsere Autorin Jessi im Sommer durch Indien begleitet und ihr Leben war leicht. Entwöhnt der Annehmlichkeiten ihres Zuhauses, freute sie sich auf die Rückkehr in selbiges. Dann der Schock: Ihre Wohnung war so vollgestopft, dass sie sich erdrückt fühlte. Die Lösung: Cleaning.

 

67 Horrorskope & Impressum

Die Zeichnung auf unserem 10. Cover verdanken wir unserer grandios-famosen Illustratorin und Autorin Sarah. ♥

Veröffentlicht am: 22.03.2018
Autor: vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.