Nummer 31

#Magazin #Kultur #Lokales #Tagebücher #Macht+Protest #LiebenLernen #LebenLernen #Horrorskope #Kunst

Viele starke Frauen befinden sich nicht nur auf dem Cover des 31. VONWEGEN-Magazins, sondern auch auch inside. Eine davon ist unsere Praktikantin Marie, in deren Tagebuch Ihr schmökern dürft, bevor sie Euch in eine Guerilla-Ausstellung ins Forum Wissen entführt. Neun weitere starke Frauen findet Ihr als Miniposter in der Magazin-Mitte. Was es mit diesem feministischen Wandgemälde auf sich hat, erfahrt Ihr natürlich auch und warum die Sängerin Frau Pauli Angst vor der Liebe hat, gibt's neben vielem anderen verblüffendem Kram noch obendrauf. Also nichts wie rein!

 

Das steht drin:

06  VONWEGEN: Tagebücher

Aus dem Tagebuch einer Praktikantin

Eines Nachts hat es in Maries Geist geblitzt: Sie will schreiben. Also verfasste sie eine überzeugende Gib-mir-ein-Praktikum-E-Mail an die VONWEGEN-Heraus­geberin Vanessa und nun ist sie an Bord. Was die liebe Marie bei uns erlebt, erfahrt Ihr im Tagebuch einer Praktikantin.

 

07  VONWEGEN: Macht+Protest

Vom Wissen zum Handeln

Als die Klimagerechtigkeits-Bewegung EndFossil:Occupy! das Göttinger Museum Forum Wissen mit einer kreativen Guerilla-Ausstellung besetzte, wurde kaum darüber berichtet. Doch wo konstruktive Protestformen kein Gehör mehr finden, wird dem destruktive Klimaaktivismus der Weg bereitet.

 

14  VONWEGEN: Kaffeekränzchen

kurz+knackig

Dieses Mal bei unserem Kaffeekränzchen mit von der Party sind u.a. Stoff zum Reinziehen, besondere Maschen, nachhaltige Klamotten, das Trauerspiel mit der alten JVA, die Zivilcourage, der Kommunikationskiller Stress, die Rettung des Weltladencafés, die Liebe der Ukrainer:innen, Hampe Recycling und der Steifendienst [sic!].

 

24  VONWEGEN: Lieben lernen

How to schrott a relationship

Wenn man anderen Paaren dabei zuhört, wie sie miteinander reden, dann kann es einem schon mal eiskalt den Rücken runterlaufen, findet unser Autor Manni. Deshalb hat er einen kleinen Kommunikationsratgeber verfasst.

 

31  VONWEGEN: Leben retten

Was wäre, wenn?

Was wäre, wenn Du ohne viel Aufwand ein Menschenleben retten könntest? Du würdest es tun, oder etwa nicht? Und was wäre, wenn Dein eigenes Leben auf dem Spiel stünde? Ein Gedankenspiel.

 

34  VONWEGEN: Kühlschrankkunst

Das feministische Mural

Unser Miniposter in der Magazinmitte könnt Ihr natürlich wieder gerne Rausfummeln und Euch an die Wand hängen. Wenn Ihr wissen wollt, welche Geschichte hinter diesen Frauen­portraits steckt, dann zieht Euch den Artikel auf Seite 36 rein.

 

36  VONWEGEN: Kunst+Protest

Wenn Kunst zum Kampf wird

Wo Wandgemälde mit starken Frauen zerstört werden, weil sich gewisse Männer davon bedroht fühlen, wird deutlich, dass wir mit der Gleichberechtigung noch längst nicht so weit gekommen sind, wie viele von uns glauben. Ein Grund mehr für die Künstler:innen dieser Welt, weiter zu malen, bis gewisse Männer keine Angst mehr vor starken Frauen haben.

 

42  VONWEGEN: Leben lernen

Von Atemlos bis Herzbeben

„Das schaffst Du nie.“ Diesen Satz kennt wohl jeder Mensch, und es ist eine müßige Frage, wie man seine lähmende Kraft am besten beschreibt: als einfach grausam oder grausam einfach. Wie sich das Böse dieser Formel entkräften lässt, erzählen uns Lina und Leon.

 

48  VONWEGEN: Comic

Maskenwahnsinn

Maske hin, Maske her – unsere Göttinger Minicar-Fahrerin Pili kann es nicht mehr richtigmachen.

 

59  VONWEGEN: Was erleben

Kulturkompass

In unserem prall gefüllten Kulturkompass erwarten Euch wieder tiptop Tipps für Euer kulturelles Amüsement – Frau Pauli und die Angst vor der Liebe sowie eine Expedition in die musa inklusive.

 

66  VONWEGEN: Auf Wiedersehen!

Horrorskope & Impressum

 

★ ★ ★ SUPERTIPP ★ ★ ★

Wenn Ihr das aktuelle VONWEGEN-Magazin ergattern wollt, dann schaut doch mal nach, ob hier noch welche kostenlos zu kriegen sind. 

 

★ ★ ★ MEGATIPP ★ ★ ★

Wenn Du unsere 31. Nummer nirgendwo mehr findest, dann empfehlen wir Dir ein VONWEGEN-Abo für 33 Euro im Jahr, damit Du nie wieder eine Magazin-Ausgabe verpasst, weil sie wie von Zauberhand in Deinem Briefkasten landet. Dafür schreib uns einfach eine E-Mail an hallo@vonwegenverlag.de.

 

 

 

Ihr mögt unseren Stoff zum Reinziehen?

Dann spendet uns ein paar Kröten in unsere Kaffeekasse!

Weiterschmökern auf der Startseite...